Icon Sanduhr Pause

Pressemitteilungen

Silvester-Millionen von Lotto Baden-Württemberg ausverkauft

01.12.2023

Acht neue Millionärinnen und Millionäre gesucht: Bei keiner anderen Lotterie von Lotto Baden-Württemberg ist die Chance auf einen Millionengewinn mit 1 zu 250.000 so hoch wie bei den Silvester-Millionen. Die Lose für die Ziehung an Silvester waren dieses Jahr so gefragt wie noch nie und sind in Rekordzeit ausverkauft. Zwei Millionen Stück nehmen damit an der Ziehung am 31. Dezember teil.

58 Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger wurden dank der Silvester-Lotterie seit der Premieren-Ziehung 2010 schon zu Millionärinnen und Millionären. Am 31. Dezember 2023 kommen acht weitere Glückspilze dazu, die sich über einen Gewinn von jeweils eine Million Euro freuen dürfen – komplett steuerfrei und auf einmal ausbezahlt. Neben den Spitzentreffern umfasst der Gewinnplan acht Mal 100.000 Euro und weitere Gewinne im Gesamtwert von 3,2 Millionen Euro. Die Wahrscheinlichkeit auf den Spitzengewinn liegt bei 1 zu 250.000 und ist damit so hoch wie bei keiner anderen Lotterie von Lotto Baden-Württemberg.

Die Lose waren seit 2. November zum Preis von zehn Euro exklusiv in den Lotto-Annahmestellen in Baden-Württemberg und online auf lotto-bw.de erhältlich. Seit dem 1. Dezember und damit so früh wie noch nie, ist die Lotterie trotz erhöhter Auflage nun ausverkauft – alle zwei Millionen Lose sind vergriffen. Die Ziehung findet am 31. Dezember unter notarieller Aufsicht in der Stuttgarter Lotto-Zentrale statt. Alle Losnummern, auf die ein Gewinn entfallen ist, veröffentlicht Lotto Baden-Württemberg am Silvesterabend auf der Homepage.

Wer keine Silvester-Millionen-Lose erwerben konnte und eine Alternative sucht, wird vielleicht beim Glücksspirale-Jahreslos fündig. Hier kann zum Beispiel über 52 Wochen ein ganzes Los (260,20 Euro), ein halbes Los (130,20 Euro) oder ein Fünftel-Los (52,20 Euro) gespielt werden: www.lotto-bw.de/gs-jahreslos

Download

Pressemitteilung Silvester-Millionen ausverkauft | PDF, 153,79 KB