Lotto-BW fördert die Popakademie in Mannheim

Auch in den kommenden drei Jahren wird die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg junge Musikerinnen und Musiker und die internationale Vernetzung der Popakademie mit insgesamt 90.000 Euro fördern.

Mit diesen Mitteln finanziert die Popakademie die International Summer Camps 2016 bis 2018. Hier treffen sich jährlich rund 60 Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt in Mannheim, um mit Studierenden und Dozenten der Popakademie gemeinsam Songs zu schreiben, Bands zu gründen und Musik zu machen. In einem öffentlichen Abschlusskonzert werden die Ergebnisse des International Summer Camps präsentiert.

Lotto Baden-Württemberg hat bereits die Summer Camps in den Jahren 2013, 2014 und 2015 unterstützt und freut sich, durch die Verlängerung des Engagements diese praxisorientierte Woche mit international vernetztem Bandworkshops junge Musizierende weiterhin unterstützend zu begleiten. So wird die Qualität der Hochschulausbildung im Land gestärkt und auch der internationale Austausch ganz gezielt gefördert.

Übrigens: Das nächste International Summer Camp findet vom 24. Juli bis 30. Juli 2016 statt. Zum Abschluss des Summer Camps werden die Projekte in einem öffentlichen Konzert an der Popakademie präsentiert.


FAQ

Kontakt

App Download