Sie geben ihrer Region ein Gesicht und sichern das kulturelle Angebot für die Bürger im Land: die nichtstaatlichen Museen. Der Lotto-Museumspreis wird jährlich vergeben und fördert herausragende Museumsarbeit mit insgesamt 25.000 Euro.

Ausschreibung Lotto-Museumspreis
Baden-Württemberg 2017

Landesweiter Wettbewerb soll engagierte Arbeit belohnen

Ob Technik, Kunst, Natur oder Geschichte - Baden-Württembergs Museumslandschaft bietet ein vielseitiges und anspruchsvolles Angebot. Mit ihrer Arbeit tragen die Museen nicht nur zur Pflege unseres Kulturerbes bei, sie beleben das kulturelle Angebot für alle Bürger im Land und geben ihrer Region ein Gesicht. Dieses Engagement der Macher vor Ort soll im Rahmen des landesweiten Wettbewerbs um den LOTTO-Museumspreis gewürdigt werden. Der Preis wird von der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Baden-Württemberg ausgelobt.

Der Museumspreis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird jährlich vergeben. Neben dem Hauptpreis wird ein eXtra-Preis in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt, der das Engagement kleiner Museen belohnen soll, die in ausgewählten Bereichen außergewöhnliche Leistungen erbringen. Dies kann beispielsweise eine Spezialisierung oder eine besondere Themensetzung sein.

Ausgezeichnet werden sollen Beispiele für herausragende Museumsarbeit. Teilnahmeberechtigt sind alle nichtstaatlichen Museen in Baden-Württemberg. Insbesondere kleine und mittlere Museen in kommunaler oder privater Trägerschaft sowie Museen mit starkem bürgerschaftlichen Engagement sind zur Teilnahme aufgefordert.

Ab sofort können sich interessierte Museen bewerben. Untenstehend finden Sie das Bewerbungsformular als Download sowie den Ausschreibungsflyer und einen Leitfaden für Bewerber. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017.

Download

Jury

Die Jury besteht aus sieben Mitgliedern, die die Preisträger ermitteln.
weitere Informationen

Rückblick

Lotto-Museumspreis 2017 in Stuttgart verliehen - Das vereinsgetragene Polizeimuseum ist Sieger bei der zweiten Auflage des Lotto-Museumspreises Baden-Württemberg.
weitere Informationen

Museumsverband

Der Museumsverband Baden-Württemberg e.V. ist der Fachverband und die Interessenvertretung der Museen im Land. Durch Tagungen, Publikationen und Projekte fördert er den wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit der Museen. Zugleich vertritt er die Interessen seiner Mitglieder in Öffentlichkeit und Politik und ist das Forum für die Zukunftsentwicklung des Museumswesens in Baden-Württemberg.
Museumsverband Baden-Württemberg

Kontakt

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse erreichen:
museumspreis@lotto-bw.de


FAQ

Kontakt

App Download